26.01.2017 | Produkte

RhönSprudel Mineralwasser komplettiert mit „Sanft“ sein erfolgreiches Individualglassortiment

RhönSprudel setzte 2016 mit der neuen 1,0 Liter Glasflasche in edlem Design Akzente im Mineralwassermarkt +++ Ab Februar wird das Sortiment in der formschönen Glasflasche um die neue, vierte Sorte „Sanft“ erweitert

NEU: RhönSprudel Mineralwasser Sanft in der Individualglasflasche

Deutschland trinkt sein Mineralwasser am liebsten still oder nur leicht karbonisiert und dies gerne aus der formschönen Glasflasche. Über 60 Prozent des Gesamtabsatzes im Mineralwassermarkt entfallen bereits mit steigender Tendenz auf stille und gering karbonisierte Wässer (1) und in diesem Produktbereich wird vermehrt die hochpreisigere Individualglasflasche bevorzugt. Der MineralBrunnen RhönSprudel baut jetzt mit der beliebten Sorte „Sanft“ sein Individualglassortiment aus und vereint so zwei anhaltende Markttrends in einem neuen Gebinde: Ab Februar 2017 bietet RhönSprudel die Sorte „Sanft“ – ein Mineralwasser mit einem geringen und besonders feinperligen Kohlensäureanteil – auch in 6 x 1,0 Liter Individualglas an. Damit vervollständigt der Mineralbrunnen das bisherige Glassortiment, das die Sorten „Original“, „Medium“ und „Naturell“ umfasst und welches sich seit seiner Einführung im Dezember 2015 mit großem Erfolg etabliert hat: Für das Jahr 2016 konnte RhönSprudel im Segment Individualglas ein Absatzplus von 133 Prozent verzeichnen.

 

Stilgerechte Erfrischung auf jedem Tisch
Das RhönSprudel Mineralwasser zeichnet sich durch seine ausgewogene Mineralisierung aus, welche mit einem besonders weichen und harmonischen Geschmack einhergeht. Diese besondere Geschmackseigenschaft kommt insbesondere in stillen und feinperligen Sorten wie „Naturell“ und „Sanft“ ideal zum Tragen. „Die geschmackliche Struktur unseres Mineralwassers trifft genau den aktuellen Markttrend und mit der klaren Formensprache und dem zeitlos edlen Design der Glasflasche bedienen wir die gehobenen Ansprüche qualitätsbewusster Verbraucher, die neben einem natürlich-reinen Mineralwasser besonderen Wert auf eine hohe Qualität und Ästhetik legen“, erklärt Christian Schindel, geschäftsführender Gesellschafter des MineralBrunnen RhönSprudel. Mit 1,0 Liter Inhalt hat die RhönSprudel Glasflasche zudem die ideale Größe für Vieltrinker und eignet sich auch bestens für die Bewirtung von Freunden und Gästen. Der hochwertige Auftritt setzt sich in dem einzigartigen, konzentrisch-fließenden Design des ebenfalls neuen 6 x 1,0 Liter Kastens fort. In edlem Silber gehalten, darf dieser auch gerne mal in der Küche bleiben und muss sich nicht im Vorratsraum verstecken. Die kompakte, tragefreundliche Kastengröße mit sechs 1,0 Liter Flaschen garantiert in Kombination mit dem ergonomisch optimierten Mittelgriff zudem besten Tragekomfort und angenehmes Handling.

1) GFK Jan.-Aug. 2016

DOWNLOADS

Pressebild RhönSprudel Individualglasgebinde alle Sorten Druck (300dpi; CMYK; 2 MB) Web (72dpi; RGB; 128 KB)
Pressebild RhönSprudel Mineralwasser Sanft Individualglasgebinde Druck (300dpi; CMYK; 2 MB) Web (72dpi; RGB; 100 KB)
RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.