Nachhaltigkeit macht den Unterschied

Wir setzen auf natürliche Produkte und regionale Partnerschaften

Als Mineralbrunnen mit Sitz im Biosphärenreservat Rhön arbeiten wir kontinuierlich daran, ressourcenschonend und umsichtig zu handeln, bei gleichzeitig hohen Qualitätsanforderungen. Unsere Verbaucher wissen unsere Produkte zu schätzen, weil sie höchste Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen erfüllen und wir dafür auf nachhaltig produzierte Rohwaren von verantwortungs-vollen Lieferanten und natürliche Mineralwasservorkommen setzen. Jährliche IFS-Zertifizierungen, regelmäßige Auszeichnungen der DLG sowie Bestnoten von ÖKO-Test bestätigen die hohe Qualität.

 

Unsere Produkte - der Genuss reiner Natur

Als Entwickler der ersten fertig gemischten Fruchtsaftschorle haben wir schon immer ein besonderes Augenmerk auf Produktinnovationen gelegt und sind mit unserer internen Produktentwicklung bestens gerüstet für die ständig wachsenden Herausforderungen im Markt. 

Bei der Entwicklung unserer Neuprodukte achten wir stets darauf, den Wünschen und Bedürfnissen unserer Verbraucher gerecht zu werden. Aktuelle Themen sind dabei die steigenden Erwartungen an die Natürlichkeit und Leichtigkeit von Getränken, etwas in Bezug auf einen reduzierten Kalorien- oder auch Zuckergehalt. Dies spiegelt sich auch in unserem Produktsortiment wider, welches vor allem aus Mineralwässern, natürlichen Fruchtschorlen sowie wassernahen und kalorienarmen Getränken besteht.

Wir schätzen regionale Partnerschaften

Bei unseren Lieferanten und der Herstellung der von uns bezogenen Rohwaren bzw. Produkte legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität, gute Arbeitsbedingungen und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Daher achten wir bei der Lieferantenauswahl auf entsprechende Zertifizierungen.

 

Wir bevorzugen die Zusammenarbeit mit verantwortungsvollen Partnern und Lieferanten aus der Region. Aktuell haben mehr als 80 % unserer Lieferanten und Dienstleister ihren Stammsitz in Deutschland.

Wir setzen auf Mehrweg

Ein Großteil der Verbraucher bevorzugt je nach Konsumsituation unterschiedliche Verpackungsformen. Daher bieten wir unsere Mineralwässer und unsere Fruchtsaftgetränke sowohl in Glas- als auch in PET-Gebinden an. Unser Fokus liegt dabei auf Mehrweg.

 

Bei einer Mehrwegquote von fast 90 % setzen wir insbesondere auf Glas: Glasflaschen können bis zu 50 x wiederverwendet werden und sind somit nicht nur besonders ressourcenschonend, sondern auch der beste Garant für einen natürlich reinen, unverfälschten Genuss.