Vitamin B 6

Unter dem Begriff Vitamin B 6 werden drei Verbindungen zusammengefasst: Pyridoxol, Pyridoxal und Pyridoxamin. Diese Stoffe dienen als Ausgangssubstanz für wichtige Koenzyme, die eine bedeutende Rolle im Eiweißstoffwechsel spielen. Als Richtwert für den täglichen Bedarf gelten 1,4 mg. Wie viel Vitamin B 6 ein Mensch tatsächlich pro Tag benötigt, hängt allerdings davon ab, wie viel Eiweiß der Körper verarbeitet – je größter die Eiweißzufuhr desto höher der Vitamin B 6 Bedarf.

Glossar

Hier in unserem RhönSprudel Glossar finden Sie alle relevanten Begriffe rund um unsere Produkte wie Mineralwasser, Schorlen etc. erklärt. 

Suchen Sie einen Begriff, der noch nicht aufgeführt wird? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info-rs@rhoensprudel.de und wir ergänzen unser Lexikon gerne für Sie.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.