Vitamin B 6

Unter dem Begriff Vitamin B 6 werden drei Verbindungen zusammengefasst: Pyridoxol, Pyridoxal und Pyridoxamin. Diese Stoffe dienen als Ausgangssubstanz für wichtige Koenzyme, die eine bedeutende Rolle im Eiweißstoffwechsel spielen. Als Richtwert für den täglichen Bedarf gelten 1,4 mg. Wie viel Vitamin B 6 ein Mensch tatsächlich pro Tag benötigt, hängt allerdings davon ab, wie viel Eiweiß der Körper verarbeitet – je größter die Eiweißzufuhr desto höher der Vitamin B 6 Bedarf.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.