Stilles Mineralwasser

Früher wurde der Begriff "still" für Mineralwasser mit leichtem Kohlensäuregehalt eingesetzt. Heute meint man damit ein natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäuregehalt. Der Trend hin zu stillen Mineralwässer hält in Deutschland seit Jahren an.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.