Mineralstoffe

Zu den wichtigsten Mineralstoffen zählen: Natrium, Magnesium, Kalium und Calcium. Diese Bausteine sind für den Körper unentbehrlich, allerdings kann er sie selbst nicht herstellen. Da der Körper täglich Mineralstoffe durch zum Beispiel Harn und Schweiß verliert, müssen sie ihm ständig in ausreichender Menge über die Nahrung wieder zugeführt werden. Daher ist es wichtig auf eine ausgewogenen Ernährung zu achten.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.