08.11.2010 | Produkte

RhönSprudel Schorlen sind ausgezeichnet

DLG verleiht den Bundesehrenpreis an das Familienunternehmen RhönSprudel in der Kategorie Fruchtgetränke

Am Mittwoch nahmen RhönSprudel Geschäftsführer Gabriele Nitz und Dr. Manfred Ziegler den Bundesehrenpreis 2010 der DLG im Rahmen der Messe „Brau Beviale“ in Nürnberg entgegen. Nach eingehender DLG Qualitätsprüfung wurden die Fruchtschorlen des hessischen Getränkeherstellers mit goldenen und silbernen DLG-Preisen 2010 ausgezeichnet und darüber hinaus als überdurchschnittlich gut bewertet.

Damit stellt RhönSprudel als Erfinder der fertig gemischten Apfelschorle mit seinen Fruchtschorlen auf Grundlage des reinen und reichen Mineralwassers aus dem Biosphärenreservat Rhön einmal mehr seine Qualitätsführerschaft und seine herausragende Kompetenz für Schorlengetränke unter Beweis. „Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, mit unserem natriumarmen Wasser aus dem Biosphärenreservat Rhön und Säften ausgesuchter Früchte innovative Schorlen zu entwickeln, die zu den Besten unseres Landes gehören. Dass wir hierfür den Bundesehrenpreis des DLG erhalten, bestätigt unser langjähriges Engagement im Schorlensektor“, freute sich die Geschäftsführerin Gabriele Nitz  über die Auszeichnung. Das Geheimrezept der ausgezeichneten Fruchtschorlen ist einfach: Die geschützte Lage der Quellen in dem von der UNESCO ernannten Biosphärenreservat Rhön begründet die Reinheit und die Qualität der RhönSprudel-Schorlen.

Zwei Produkte, RhönSprudel Cassis Plus und Apple Plus zeichnete die DLG mit dem goldenen Siegel aus, die anderen drei, RhönSprudel Cherry Plus, Orange Plus und Milde Schorle Apfel-Birne sind mit dem silbernen DLG-Preis 2010 prämiert worden.

Die Getränke wurden einer sensorischen, mikrobiologischen und chemisch-physikalischen Prüfung durch DLG-Experten unterzogen. Dabei schnitten die Schorlen außerordentlich gut ab, so dass sie zusätzlich mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet wurden. Die mittlerweile größte unabhängige Qualitätsprüfung für Fruchtsäfte findet jedes Jahr statt, den Bundesehrenpreis erhalten allerdings nur die Spitzenunternehmen der jeweiligen Bereiche eines Bundeslandes.

RhönSprudel konnte sich auf höchstem Niveau gegen seine Mitbewerber durchsetzten, da die Fruchtschorlen von dem besonderen Geschmack und der hervorragenden Qualität des Mineralwassers aus dem Biosphärenreservat profitieren.

DOWNLOADS

Pressebild Pressebild DLG Preis für Apple und Cassis Plus - Hochformat Druck (300dpi; CMYK; 3 MB) Web (72dpi; RGB; 3 MB)
RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.