Unsere Quellen

Nicht umsonst haben wir uns „Der Genuss reiner Natur – aus den Tiefen des Biosphärenreservats“ auf die Fahne geschrieben: Die RhönSprudel-Quellen liegen in einer der schönsten und natürlichsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands.

1991 hat die UNESCO die Rhön zum Biosphärenreservat ernannt und damit unter besonderen Schutz gestellt. Nur wenige Gegenden Deutschlands sind so reich an seltenen Pflanzen und Tieren. Die besondere Lage in dieser einzigartigen Naturlandschaft begründet unsere Verantwortung für die Natur und die Menschen der Region.

RhönSprudel ist ein erfrischend reines und ausgewogen mineralisiertes Mineralwasser. Es ist natriumarm und auf Grund seiner natürlichen Reinheit besonders auch für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet. Aber auch Feinschmecker schätzen seinen weichen und harmonischen Geschmack als idealen Begleiter zu Wein und feinen Speisen.

MEHR ERFAHREN

Auf Grund seines weichen, harmonischen Geschmacks ist unser Mineralwasser auch die ideale Basis für unsere Fruchtschorlen, die natürlich ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Zusätze hergestellt werden. So kommt auch der natürliche Fruchtgeschmack bei unseren Schorlen besonders rein und natürlich zur Geltung.

Um die Quellen von RhönSprudel zu schützen, werden die Wasserentnahmen streng beobachtet. 21 Messstellen kontrollieren kontinuierlich den Grundwasserspiegel. Um die Ressourcen zu schonen, fördern wir stets nur die Menge an Quellwasser, die auf natürlichem Wege nach fließt. Von unseren wertvollen Wasser-Ressourcen nutzen wir daher lediglich 3,6 Prozent.

MEHR ERFAHREN
RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.