Glossar

Hier in unserem RhönSprudel Glossar finden Sie alle relevanten Begriffe rund um unsere Produkte wie Mineralwasser, Schorlen etc. erklärt. 

Suchen Sie einen Begriff, der noch nicht aufgeführt wird? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info-rs@rhoensprudel.de und wir ergänzen unser Lexikon gerne für Sie.

Quellort

Jedes natürliche Mineralwasser muss an seinem Quellort, also an dem Ort, an dem die Quelle entspringt oder erbohrt wird, abgefüllt werden. Es sprudelt entweder durch den natürlichen Kohlensäuredruck hoch oder es wird an die Oberfläche gepumpt.

Quellwasser

Quellwasser stammt aus unterirdischen Wasservorkommen. Es benötigt keine amtliche Anerkennung. In seiner Zusammensetzung hat Quellwasser allen Kriterien zu genügen, die für Trinkwasser vorgeschrieben sind.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.