Glossar

Hier in unserem RhönSprudel Glossar finden Sie alle relevanten Begriffe rund um unsere Produkte wie Mineralwasser, Schorlen etc. erklärt. 

Suchen Sie einen Begriff, der noch nicht aufgeführt wird? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info-rs@rhoensprudel.de und wir ergänzen unser Lexikon gerne für Sie.

Pantothensäure

Diese ist in fast allen Nahrungsmitteln enthalten und gehört zu den B5-Vitaminen. Pantothensäure trägt zum Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und einiger Aminosäuren bei und spielt eine Rolle bei der Bildung von Fettsäuren und Cholesterin.  Der geschätzte Tagesbedarf eines Erwachsenen beträgt 6 mg pro Tag.

Perlenflasche

Diese klassische Mineralwasserflasche aus Glas wurde bereits 1969 auf den Markt gebracht und ist seitdem mehr als vier Milliarden Mal produziert worden. Mit ihrem Fassungsvermögen von 0,7 Litern gebührt ihr als praktische Mehrwegverpackung eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz: So hat eine Flasche eine Lebensdauer von mehreren Jahren und kann in dieser Zeit 20-50 Mal wiederbefüllt werden.

PET

Polyethylenterephthalat (PET) ist ein Polyester-Kunststoff, der wegen seiner hervorragenden Verarbeitbarkeit und physikalischen Eigenschaften auf vielfältige Weise für Textilfasern, Verpackungen, Folien und Ähnliches eingesetzt wird.

PET-Flaschen

PET kann zu glasklaren, leichten und doch stabilen Flaschen verarbeitet werden. Seit Anfang der 90er Jahre werden in Deutschland viele Erfrischungsgetränke in PET-Flaschen abgefüllt – seit Ende der 90er Jahre auch Mineralwasser. PET-Neumaterial ist weltweit für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen geprüft und zugelassen, da keinerlei gesundheitliche Bedenken gegen diesen Einsatz von PET bestehen.

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.